Warning: ob_start(): non-static method anchor_utils::ob_filter() should not be called statically in /home/vhosts/5000159033/xn--top-apps-fr-mac-8vb.de/htdocs/wp-content/plugins/sem-external-links/anchor-utils/anchor-utils.php on line 33

Motion – Apple®

On 2. Juli 2011, in Video, by AppsFürMac
MotionGrafik

Motion

Apple®

Genre: Video

Albumpreis: 39,99 €

Erscheinungsdatum: 21.06.2011

Motion 5 wurde speziell für Videocutter entwickelt und hilft bei der Anpassung von in Final Cut Pro verwendeten Titeln, Übergängen und Effekten. Und beim Erstellen von eindrucksvollen 2D oder 3D Animationen ist bereits während der Arbeit an einem Projekt Echtzeit-Feedback verfügbar.

Bahnbrechende Geschwindigkeit und Qualität
• Die neue 64-Bit Architektur unterstützt komplexere, mehrschichtige Effekte in Final Cut Pro.
• Die von ColorSync verwaltete Farb-Pipeline sorgt für exakte, einheitliche Farbwiedergabe in allen Programmen.
• Die gemeinsam genutzte Render-Engine ermöglicht konsistente Qualität in Final Cut Pro und Compressor.
• Beeindruckende realistische Ergebnisse beim Rendern dank Fließkomma-Farbraum mit linearer Ausleuchtung.
• Motion nutzt die GPU der Grafikkarte für extrem schnelles Rendern und Exportieren.

Cutterfreundliche Designwerkzeuge
• Effektives Arbeiten in einem übersichtlichen Fenster mit vertrauter Benutzeroberfläche.
• Titel, Effekte und Übergänge einfach in Motion öffnen und für Final Cut Pro anpassen.
• Intelligente Motion Vorlagen mit einfacher Steuerung erstellen für Bearbeitungen direkt beim Schneiden.
• Mehr als 1.900 von Apple konzipierte Elemente stehen für beeindruckende 2D und 3D Kompositionen zur Verfügung.
• Alle Parameter können während der Wiedergabe angepasst werden und die Änderungen sind sofort sichtbar.

Einfaches Animieren von Text und Titeln
• Dramatische Texteffekte lassen sich mit voller Kontrolle über Position, Deckkraft, Drehung und andere Aspekte erstellen.
• Textanimationen werden sofort angewendet mit über 200 Verhalten wie „Schreibmaschine“.
• Einfach einen Abspann durch Importieren einer Textdatei erstellen – und das Verhalten „Abspanntext“ passt die Geschwindigkeit an.
• Einzelne Zeichen verschieben, skalieren und drehen mit dem Werkzeug „Glyphe anpassen“.
• Text ganz leicht mit dem Verhalten "Sequenztext" ein- und ausblenden – Buchstabe für Buchstabe, Wort für Wort oder Zeile für Zeile.

Eindrucksvolle Effekte
• Aus mehr als 230 Verhalten für natürliche Bewegungsabläufe wählen – ganz ohne Programmierung.
• Über 130 Filter, die den FxPlug 2 Standard nutzen, für noch bessere 2D und 3D Animationen.
• Durch Tracking mit Referenzpunkten und Anpassung der Bewegung können bewegliche Objekte in einem Videoclip verfolgt werden.
• Mit dem neuen Keying-Filter lassen sich exakte Chroma-Keys in einem einzigen Schritt erstellen.
• Mittels Linking können Parameter von einem Objekt zur Animation ähnlicher Objekte verwendet werden.
• SmoothCam zum Ausgleichen von Kamerabewegungen und zur Bildstabilisierung verwenden – damit alles glatt läuft.

3D ohne Aufwand
• Für die Umwandlung eines Projekts von 2D zu 3D reicht das Hinzufügen weiterer Kameras.
• Schatten, die bei Bewegungen von Kameras und Lichtern dynamisch animiert werden, sorgen für realistische Effekte.
• Jede Form, jede Videoebene und jeder Pinselstrich kann in eine reflektierende Oberfläche verwandelt werden.
• Durch Festlegen eines Schärfebereichs können einzelne Objekte hervorgehoben und andere in den Hintergrund gerückt werden.
• Das Verhalten "Gerüst" ermöglicht das Verfolgen von Objekten oder Objektgruppen.

Schnelle Ausgabe in hoher Qualität
• Projekte für Apple Geräte und Websites wie Vimeo, YouTube und Facebook exportieren.
• Mit dem Ausgabeformat ProRes 4444 bleibt die Dateigröße klein, ohne Kompromisse bei der Qualität.

Systemvoraussetzungen: 2 GB Arbeitsspeicher (4 GB empfohlen), OpenCL-fähige Grafikkarte oder Intel HD Graphics 3000 (oder neuer), 256 MB VRAM, Bildschirm mit einer Auflösung von mindestens 1280 x 768 Pixeln, 2 GB Speicherplatz auf der Festplatte.

Einige Funktionen erfordern Internetzugang, hierfür können Gebühren anfallen. Ein Blu-ray Recorder ist für das Brennen von Blu-ray Discs erforderlich.

© 2011

Um die App für Mac Motion – Apple® zu laden, einfach oben auf das Bild oder den Titel daneben klicken und schon gelangt ihr in den Mac AppStore!
Tagged with:  

Leave a Reply