Warning: ob_start(): non-static method anchor_utils::ob_filter() should not be called statically in /home/vhosts/5000159033/xn--top-apps-fr-mac-8vb.de/htdocs/wp-content/plugins/sem-external-links/anchor-utils/anchor-utils.php on line 33

iMovie – Apple®

On 3. Juli 2011, in Video, by AppsFürMac
iMovieGrafik

iMovie

Apple®

Genre: Video

Albumpreis: 11,99 €

Erscheinungsdatum: 04.01.2011

Mit iMovie '11 kannst du deine Homevideos in großartige Filmtrailer á la Hollywood verwandeln, ansehen und mit anderen teilen. Du hast die Wahl aus fünfzehn Trailervorlagen wie Abenteuer, Drama, romantische Komödie und mehr, alle mit eigenen Titeln, Grafiken und kinoreifen Soundtracks. iMovie enthält auch leistungsstarke neue Tools, mit denen du präzise Audioanpassungen vornehmen und ausgereifte visuelle Effekte mit nur einem Klick hinzufügen kannst, etwa Blitz- und Halteeffekt, Instant Replay und Szenenwechsel mit Jump Cuts. Die Personensuche analysiert deine Videos und markiert Szenen mit Gesichtern, sodass du schnell die perfekten Clips für deinen Trailer oder Film findest. Und es gibt neue Themen in iMovie '11, die deine Videos wie professionelle Nachrichtensendungen oder Sportreportagen aussehen lassen.

Filmtrailer
• Wähle aus 15 Vorlagen für Filmtrailer, jede mit eigenem Soundtrack und stilisierten Grafiken.
• Such das beste Video für deinen Trailer mithilfe animierter Drop-Zones aus.
• Pass die Namen von Darstellern, Titel, den Abspann und mehr an.
• Präsentiere wunderschön gerenderte Filmposter, wenn du deine fertigen Trailer für iTunes und Apple Geräte bereitstellst.
• Verwandel deinen Trailer in ein Projekt, um die Vorteile aller iMovie Bearbeitungstools zu nutzen.

Völlig neue Audiobearbeitung
• Zeig detaillierte, farbcodierte Audiowellenformen für deine Clips an.
• Beweg den Lautstärkeregler, um den Audiopegel eines Clips oder einer Clipauswahl anzupassen.
• Beweg die Fade-Enden, um Ausblendungen zu verlängern oder zu verkürzen.
• Wähl aus 19 originellen Audioeffekten, die den Ton deines Films verändern.
• Gib deinem Soundtrack mit Steuerelementen für die Geräuschreduzierung und einem 10-Band-Audioequalizer den letzten Schliff.

Effekte in einem Schritt
• Wähl aus neun visuellen Effekten mit vielen Variationen.
• Erstell angepasste Effekte für Zeitlupe, Zeitraffer und Instant Replay.
• Perfektionier deine Filme mit einzigartigen Effekten wie Zurückspulen oder Blitz- und Halteeffekt.
• Wechsel ganz einfach bei Clipteilen von Farbe zur Einstellung "Schwarzweiß", "Sepia" oder "Traum".
• Füg Jump Cuts für Szenenwechsel oder aber Flip-Effekte passend zum Beat deiner Musik hinzu.

Personensuche
• Alle Teile deines Videos, in denen die Gesichter von Personen zu sehen sind, kannst du automatisch finden und markieren.
• Erkenne die Anzahl der Personen in jeder Aufnahme – eine Person, zwei Personen oder eine Gruppe.
• Erkenne Groß-, Halbtotal- und Weitwinkelaufnahmen von Personen.
• Filter dein Videomaterial basierend auf der Anzahl der Personen und des Aufnahmetyps.
• Verwende die Personensuche mit Filmtrailern, um schnell das richtige Material zu finden.

Nachrichten- und Sportthemen
• Verwende das Nachrichtenthema, um dein Video wie eine Nachrichtensendung aussehen zu lassen.
• Wende das Sportthema an, um dein Sportvideo in eine professionelle Sportreportage zu verwandeln.
• Füge eigene Spielerfotos, Teamlogos und Statistiken zu deinen Sportvideos hinzu.
• Pass das Aussehen deiner Themenvideos an, indem du Titel und Übergänge wirkungsvoll abstimmst.

Mehr Möglichkeiten zum Teilen
• Du kannst deine Filme für iTunes exportieren und dann auf iPhone, iPad, iPod oder Apple TV ansehen.
• Veröffentliche deine Werke auf YouTube, Vimeo oder in deiner MobileMe Galerie.
• Teile sie mit deinen Freunden auf Facebook.
• Lade deine Nachrichtenvideos auf CNN iReport.
• Exportier deine HD Videos in beeindruckender 1080p Auflösung.

AVCHD-Videos von unterstützten Videokameras erfordern einen Mac mit einem Intel Core Duo Prozessor (oder besser).

© 2011 Apple Inc.

Um die App für Mac iMovie – Apple® zu laden, einfach oben auf das Bild oder den Titel daneben klicken und schon gelangt ihr in den Mac AppStore!
Tagged with:  

Leave a Reply