Warning: ob_start(): non-static method anchor_utils::ob_filter() should not be called statically in /home/vhosts/5000159033/xn--top-apps-fr-mac-8vb.de/htdocs/wp-content/plugins/sem-external-links/anchor-utils/anchor-utils.php on line 33

Final Cut Pro – Apple®

On 10. September 2017, in Video, by AppsFürMac
Final Cut ProGrafik

Final Cut Pro

Apple®

Genre: Video

Albumpreis: 239,99 €

Erscheinungsdatum: 21.06.2011


Final Cut Pro wurde von Grund auf erneuert und bietet jetzt beeindruckende Geschwindigkeit, noch bessere Qualität und mehr Flexibilität bei der Postproduktion.

Revolutionärer Videoschnitt
• Durch die Magnetic Timeline wird das Zusammenstellen von Clips ganz einfach – ohne Clip-Kollisionen und Sync-Probleme.
• Mit Clip Connections können Schnittbilder, Soundeffekte und Musik mit der Timeline verbunden werden.
• Durch das Gruppieren von Clips bleibt der Videoschnitt übersichtlich. Und bei Bedarf sind Einzelclips sofort wieder verfügbar.
• Der Inline Präzisions-Editor ermöglicht exaktes Timing in der Timeline.
• Mit Auditions kann man direkt in der Timeline auf alternative Aufnahmen, Grafiken oder Effekte zugreifen.

Bestens organisierte Medien
• Flexible Importfunktionen für eine Vielzahl von Formaten, wie natives AVCHD, H.264 aus DSLRs und vieles mehr.
• Die automatische Inhaltsanalyse erkennt Kamerametadaten und analysiert Aufnahmen im Hintergrund.
• Analyseoptionen helfen bei Stabilisierung, fortlaufender Verschlusskorrektur und Verbesserung der Audioqualität.
• Schon bei der Auswahl von Clipbereichen können Suchbegriffe erstellt und eingesetzt werden.
• Intelligente Sammlungen machen das dynamische Organisieren von Inhalten einfach – jede Aufnahme ist nur wenige Klicks entfernt.

Unglaublich leistungsstark
• Die neue 64-Bit Architektur nutzt für größere Projekte den gesamten Arbeitsspeicher des Systems für noch eindrucksvollere Effekte.
• Cocoa macht Final Cut Pro reaktionsschneller und bietet mehr interaktive Funktionen für noch intuitiveres Arbeiten.
• Final Cut Pro nutzt die GPU der Grafikkarte und aller Prozessorkerne im Mac für mehr Speed.
• Die Verarbeitung im Hintergrund ermöglicht unterbrechungsfreies Arbeiten.
• Die von ColorSync verwaltete Farb-Pipeline sorgt für exakte, einheitliche Farbwiedergabe in allen Programmen.

Fantastische, anpassbare Effekte
• Mit der Effektvorschau sieht man sofort, wie sich Effekte auf das Material auswirken.
• Intuitive Steuerelemente helfen beim Ändern von Titeln, Übergängen und Effekten.
• Präzise Effektsteuerung mithilfe des Keyframe-Editors direkt in der Timeline.
• Pfeile zum Markieren von Start- und Endpunkten fürs Anpassen des Ken Burns Effekts.

Integrierte Audiobearbeitung
• Final Cut Pro korrigiert Audioprobleme wie Brummen, störende Geräusche und mehr.
• Synchronisieren von DSLR-Video mit separatem Audiokanal in einem einzigen Schritt mit sofortiger Audiowellenform-Anpassung.
• Gebührenfreie Soundeffekte und Plug-Ins für Audioeffekte zum Erstellen toller Soundtracks.
• Effektvolles Audio gestalten in 5.1 Surround-Sound.

Intuitive Farbkorrektur
• Clips sehen noch besser aus mit dem Farbausgleich – mit nur einem Klick.
• Die Farbanpassung passt Clips an, die unter verschiedensten Bedingungen aufgenommen wurden.
• Farbqualität, Sättigung und Aufnahmeeigenschaften werden über das Color Board bearbeitet.
• Keying- und Maskenfunktionen ermöglichen die Feineinstellung der Farben für spezielle Farbbereiche oder Bildschirmbereiche.

Optimierte Ausgabe in einem Schritt
• Projekte für Apple Geräte und Websites wie Vimeo, YouTube und Facebook exportieren.
• Inhalte in thematischen Menüs zusammenstellen und auf DVD oder Blu-ray Disc brennen.
• Ein Schritt genügt, um Dateien für HTTP-Live-Streaming bereitzustellen.

Systemvoraussetzungen: 2 GB Arbeitsspeicher (4 GB empfohlen), OpenCL-fähige Grafikkarte oder Intel HD Graphics 3000 (oder neuer), 256 MB VRAM, Bildschirm mit einer Auflösung von mindestens 1280 x 768 Pixeln, 2,4 GB Speicherplatz auf der Festplatte

Einige Funktionen erfordern Internetzugang, hierfür können Gebühren anfallen. Ein Blu-ray Recorder ist für das Brennen von Blu-ray Discs erforderlich.

© 2011

Um die App für Mac Final Cut Pro – Apple® zu laden, einfach oben auf das Bild oder den Titel daneben klicken und schon gelangt ihr in den Mac AppStore!
Tagged with: